Header

MITTELSCHULE MIT SCHWERPUNKT
INFORMATIK  UND  JUNIOR HIGH SCHOOL
Konstanziagasse 50, 1220 Wien Tel.: 01/4000 560140

Peer- Mediation

Seit kurzem gibt es 14 Schüler und SchülerInnen die als StreitschlichterInnen/PeermediatorInnen tätig sind.

Peer-Mediation in der Schule bedeutet die Vermittlung bei Konflikten mit und unter gleichaltrigen Jugendlichen.

StreitschlichterInnen helfen kleinere Konflikte unter SchülerInnen zu lösen.

Die Mediation ist ein freiwilliges Gespräch nach Regeln und mit einem bestimmten Ablauf (Phasen). Die Basis der Mediation ist das Win-Win-Prinzip, d.h. eine Lösung ist nur dann erreicht, wenn beide Parteien den gemeinsam getroffenen Vereinbarungen zustimmen.

Die Peers erlernen diese klar strukturierte Gesprächsmethode, die streitlösungs- und ergebnisorientiert ist.

Die Ausbildung:

-ist freiwillig

-ist für SchülerInnen der 2. und 3. Klasse

-findet als Unverbindliche Übung statt

-Kooperative Spiele, Rollenspiele und Übungen aus der

Theaterpädagogik begleiten die Ausbildung

Was bringt Peer-Mediation für unsere Schule?

• entschärft Konflikte zwischen SchülerInnen

• verbessert das Klassen- und Schulklima

• trainiert soziale Kompetenzen

• schult die Selbstwahrnehmung und das Selbstbewusstsein

• verbessert die Kommunikationsfähigkeit

• stärkt Gemeinschaftsfähigkeit und Eigenverantwortung

• bringt eine Zusatzqualifikation (Zertifikat)

 

Diese Webseite verwendet nur technisch notwendige Cookies. Es werden keine Tracking-Cookies,
keine Analyse-Cookies, keine Targeting-Cookies und keine Cookies von Social-Media-Websites gesetzt.