Header

NEUE MITTELSCHULE MIT SCHWERPUNKT
INFORMATIK  UND  JUNIOR HIGH SCHOOL
Konstanziagasse 50, 1220 Wien Tel.: 01/2821387

Der Computer hat sich seit der Einführung der Informatik an unserer Schule zu einem entscheidenden Hilfs- und Arbeitsmittel entwickelt. Die Lehr- und Lernformen haben sich im Laufe der Zeit geändert. Neues Lernen ist für den Unterricht mit Computern geschaffen. Es ist freier, selbstständiger und motivierender als herkömmlicher Unterricht.
Die durch die Arbeit mit dem Computer gewonnen Qualifikationen sind ein wesentlicher Faktor für das zukünftige Berufsleben Ihres Kindes.

An unserer Schule wird Informatik als Pflichtgegenstand von der 5. bis 8. Schulstufe ein bis zwei Wochenstunden unterrichtet.


Grundlage für den Unterricht ist das Curriculum der Neuen Mittelschulen mit Schwerpunkt für Informatik. In den Bereichen Windows, Word, Excel, Powerpoint, Access, Internet, Theorie, Bildbearbeitung und Erstellen von Webseiten werden Kenntnisse angeeignet und gefestigt.info1

Wir verfügen über drei Informatikräume mit je 16 Computern, einem Scanner, Digitalkamera, Beamer und außerdem über Tablets. Jeder Schüler arbeitet an einem eigenen PC.

Außerdem gibt es das Angebot der Unverbindlichen Übung: „Ausbildung zum ECDL- Führerschein".